E-Check Maschinen, Geräte & Betriebsmittel

EN60204, EN61439, ATEX 2014/34/EU, §17 §37

AschG, §7 – §11 ESV 2012

Maschinenprüfungen

 

  • Sie besitzen, betreiben oder errichten Maschinen welche der EG-Konformitätserklärung unterliegen. Ihre Maschine(n) soll(en) auf Ihre Sicherheit und Normkonformität geprüft werden. Ist es notwendig, sichere Steuerungen an der Maschine zu installieren oder besitzt Ihre Maschine eine sichere Steuerung, so sind spezielle Bewertungen notwendig.

 

  • Sofern auf Ihrer Maschine/Ihrer Maschine zugehörig ein Elektroverteiler verbaut ist, unterliegt die Maschine dem regelmäßigen – je nach Anforderung – empfohlenen Prüfintervall von einem Jahr bis maximal 5 Jahren. Bauteile wie RCDs sollten in geringeren Intervallen auf ihre Funktionalität geprüft werden.

 

  • Betreiben Sie Maschinen mit einem oder in einem EX-Bereich sind die Prüfintervalle regelmäßiger, jedoch je nach Anforderung verpflichtend durchzuführen. Das Intervall ist längstens 3 Jahre, jedoch ist es in den Meisten Fällen – und weil sehr viele EX-Bereiche starke Belastungen mit sich führen – alle Jahre empfehlenswert.

 

E-Check Geräte und Betriebsmittel

  • Sehr oft sind Geräte oder Betriebsmittel in Maschinen mit oder ohne EX-Bereich verbaut, diese unterliegen einer Prüfpflicht je nach Anforderung im EX-Bereich zwischen einem halben Jahr und 3 Jahren. Diese sind mit einem ATEX-Kennzeichen versehen. Außerhalb des EX-Bereichs sind diese Betriebsmittel Teil der Maschine und die Maschine ist als Gesamtes – in einem Intervall der Anforderung entsprechend – zu prüfen.

 

  • Ein Übel, das vielen bekannt ist: E-Checks von elektrischen Betriebsmitteln. Vorschrift ist Vorschrift. Jedoch sind diese Gesetze nicht zur Gänze sinnbefreit. Immer wieder gibt es Fälle von Verletzungen durch defekte Betriebsmittel. Die ESV 2012 fordert E-Checks von ortsveränderlichen Betriebsmitteln regelmäßigen, den Umständen der Verwendung entsprechenden Intervallen.

 

  • Ein Unfall zieht – gegenüber einer regelmäßigen Prüfung – ein vielfaches an Aufwand mit sich um sämtliche Vorkommnisse zu revidieren. Es gibt auch irreversible Schäden die durch Unfälle mit Geräten verursacht werden. Achten Sie als Arbeitgeber und -nehmer auf Ihre Sicherheit und die ihrer Mitarbeiter.

Sie sind an den Dienstleistungen interessiert?

E-Checks

EX-Bereiche / Nicht-EX-Bereiche / Maschinen / Geräte & Betriebsmittel

Andere Dienstleistungen

Sichere Steuerungen / Automation / Diagnosen & Consulting / Schulungen & Sonstiges

Kontaktdaten

Tel.: +43 650 211 56 91

E-Mail: kontakt@bucher-elektro.com